October 19, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Umsatzsteuer

October 19, 2018

von einem Unternehmer geltend gemachte Vorsteuerbeträge aus Rechnungen sind auch dann abziehbar, wenn es sich unter der in den Rechnungen angegebenen Anschrift des Lieferers lediglich um einen " Briefkastensitz" handelt. Für die Berechtigung zum Vorsteuerabzug nicht erforderlich ist die Angabe derjenigen Anschrift des leistenen Unternehmers, unter der diese seine wirtschaftlichen ( geschäftlichen) Aktivitätenentfaltet.

 

Dies gilt jedenfalls dann, wenn der leistende Unternehmer unter der von ihm angegebenen Rechnungsanschrift erreichbar ist ( Änderung der Rechtssprechung ).

 

Quelle: BVBC 10/2018

Share on Facebook
Share on Twitter